Lyrik wird im Internet auf den verschiedensten Portalen vorgestellt. Alte und neue Gedichte in diversen Sprachen. Ein Projekt, das sich auf internationale zeitgenössische Lyrik spezialisiert, ist lyrikline.org.

Das Besondere an diesem Portal: Die ausgewählten Gedichte sind werden nicht nur schriftlich präsentiert, sondern jedes einzelne wird auch in einer von der Autorin bzw. vom Autoren selbst gesprochenen Hörfassung dargeboten.

Zu vielen der Gedichte gibt es Übersetzungen in andere Sprachen bzw. ins Deutsche.

Wer sich bei dem Portal registriert, kann zusätzlich zur Suchfunktion auch Listen anlegen, auf denen Gedichte gesammelt werden können. So geraten sie nicht wieder in Vergessenheit und können leicht wiedergefunden werden. Und wer sich mit einem Gedicht überraschen möchte, bekommt nach einem Klick auf den „Push“-Button ein Zufallsgedicht angezeigt.

Angeboten wird lyrikline.org von der Literaturwerkstatt Berlin in Kooperation mit den internationalen Netzwerkpartnern von lyrikline.

Advertisements