Johannes Brahms, Nachtwache II (op. 104 Nr.2), gesungen von: UniversitätsChor München, Leitung: Johannes Kleinjung, Aufnahme vom 19. Juli 2010

256px-JBrahms„Nachtwache II“ ist der zweite der Fünf  Gesänge für gemischten Chor, op. 104 von Johannes Brahms. Er ist in Es-Dur im 3/2 – Takt notiert. Die jeweils tiefen Chorstimmen (Alt und Bass) sind zur Sechsstimmigkeit verdoppelt.

Im Folgenden wollen wir zunächst den vertonten Text betrachten, um dann eine grobe Gliederung des Chorstücks vorzunehmen. Anhand dieser Gliederung wollen wir den melodischen Aufbau und die Motivik anschauen, die Brahms verwendet hat. Mit einem Überblick über die harmonische Entwicklung werden wir zum Abschluss versuchen, den Bogen zurück zum Text zu schlagen.

Weiterlesen „Johannes Brahms, Nachtwache II, Op. 104 Nr. 2“